Montag, 17. Februar 2014

Das Lenbachhaus in München

Ende Januar war ich wieder in München :-) Dieses mal wollte ich mir das  LENBACHHAUS anschauen.


 ...und was soll ich sagen, auch hier war ich total überwältigt, was doch die Stadt München für Kunstschätze hat!! Einige stammen selbstverständlich von dem 'tollen' Kunsthändler Gurlitt ...*örghs*....aber darauf gehen wir besser nicht ein....*hust*...
Im Mai 2013 ist das Lenbachhaus nach langer Renovierung wieder eröffnet worden. Es hat einen neuen Teil und integriert die "Alte" Lenbach Villa mit den sehr schönen historischen Räumen, mit einem sehr schönen angelegten Garten, der für jeden Museumsbesucher frei zugänglich ist.



...und bitte diese Lampe einmal zu uns bitte....ist die nicht ein TRAUM!!!


Einer meiner Lieblingskünstler war auch hier wieder zu sehen.
Sigmar Polke!!! Ein sehr moderner und beeindruckender Künstler. Hier ein Gemälde auf "Matratzenstoff": genannt "Hollywood".....



.....und so gesehen im Museum Brandhorst mit einem gigantischen Kunstwerk: "Die 3 Lügen der Malerei" HIER 
Die europaweite größte Sammlung der Werke von Sigmar Polke ist im Museum Ludwig in Köln zu sehen.


...und selbstverständlich Gerhard Richter:




Ein paar Highlights noch extra für EUCH :-)
...unterschiedlicher kann Kunst nicht sein....
 
 
 ...das ist auch Kunst;-)
 

Haha! Ich dachte zuerst, da war wohl eben noch ein Stehempfang, bis ich gelesen habe wie das Kunstwerk hieß: "Abgeräumt" ...oder so ähnlich... 
 
Ich hoffe der kleine Rundgang durch das Lenbachhaus hat Euch gefallen:-)
 
Bis bald und liebste Grüße
Eure Gabi!